January 13, 1997 / erstellt am:  December 11, 2007
Bild, Malerei, freie Arbeit / Bewertung: 8

Mit viel Disziplin und Ausdauer

Malerei war nie meine Stärke, was ich vor allem während der Zeit an der Schule für Gestaltung bemerken musste, da es dort Leute gab, die viel besser malen konnten. Trotzdem hatte ich im letztem Jahr der Grafikfachklasse Grosses vor. Es entstanden zwei 250 x 250 cm grosse Leinwände.
 
Nun hatte ich also diese zwei grossen Leinwände und weil mir das alte Bild nicht mehr gefiel, wollte ich sie übermalen. Es war auch eine Art Abschluss mit der Schule für Gestaltung. Die Idee stammte aus einer Arbeit aus dem Vorkurs in Basel.
 
Das übermalen der Leinwand erforderte viel Disziplin und Ausdauer und erstreckte sich über mehrere Wochen. Während dem malen, was vor allem nachts passierte, ertappte ich mich immer wieder, wie ich daran herum studierte, wie ich das Konzept abändern könnte. Dabei wollte ich die Grundidee der versteckten Linie zeigen und keine dekorativen Ergänzungen zulassen. Wie der französische Schriftsteller George Perec sagte: Die wirkliche Freiheit liegt in der Beschränkung.
 
200 x 200 cm / Acryl auf Leinwand
<<